HomeJugendfeuerwehr2015 in Zahlen

Dezember 2014

Dezember 2014

Am 06.12. genau zum Nikolaustag, ging es gemeinsam mit anderen Jugendfeuerwehren aus den Kreisfeuerwehrverband ins Filmtheater Zittau zu Pinguine aus Madagaskar in 3D. Bei Coke und Popcorn und einen Kino voller Blau Orangener Jugendfeuerwehrmitglieder war es wieder ein tolles erlebnis zum Ende des Jahres.

 

Zum Dienstjahresende hieß es am 13.12. gemütlich bei Tee, Plätzchien und Spekulatius das Jubiläumsjahr 2014 in gemütlicher Runde zu beenden. Es gab wieder ein kleines Geschenk und ein Süßigkeitenbeutel. Das Geschenk ist dieses Jahr mal kein Schlüsselanhänger gewesen sondern eine Trinkflasche der Deutschen Jugendfeuerwehr mit der Aufschrift "Wasserentnahmestelle", dies bringt es auf den Punkt und somit haben wir jetzt immer ein kleinen Gestränketank bei unseren Ausflügen im Gebäck :)

Wir wünschen besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2015!

letzte Einsätze

11.04.2018  Brand Wiesenfläche. mehr...
09.04.2018  Tragehilfe für mehr...
07.04.2018  Brand Bahndamm mehr...
07.04.2018  Brand E-Herd mehr...
06.04.2018  VKU 2 PKW einer davon mehr...

Unwetter

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Die meisten Brandopfer – 70% – verunglücken nachts in den eigenen vier Wänden. Gefährlich ist dabei nicht so sehr das Feuer, sondern der Rauch. 95% der Brandtoten sterben an den Folgen einer Rauchvergiftung ! - Weiter

Ein Notruf kann von jedem Telefon aus immer kostenlos erfolgen –  Dies gilt auch für Mobiltelefone. in Deutschland wurde die 112 als Notrufnummer eingeführt. Der Anrufer sollte erst auflegen, wenn die angerufene Leitstelle keine Fragen mehr hat und das Gespräch beendet.  Weitere Infos auf der Webseite:  Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV) - Weiter