HomeJugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehr

Elterntag

Am 14.07.2012  erhielten interessierte Eltern die Möglichkeit, sich über den  Ausbildungsstand und das Können ihrer Kinder zu überzeugen.

Weiterlesen: Elterntag

Weihnachtsfeier 2011

 Unser Jahresabschluss fand dieses Jahr am Samstag den 10.12.2011 statt. Es sollte einmal etwas anders laufen als sonst: wir gingen selbst einkaufen. Nachdem jeder sein Rätsel gelöst hatte (zum Beispiel: Stadt aus Frankreich? Lösung: Lyon > Zutat: Lyoner), begann der Einkaufsmarathon durch den ortsansässigen Supermarkt.

Weiterlesen: Weihnachtsfeier 2011

Wer sind wir?

Hallo und HERZLICH WILLKOMMEN bei der Jugendfeuerwehr Löbau!

Weiterlesen: Wer sind wir?

Ein gelungener Kinonachmittag

Es war wieder soweit: der Kreisjugendfeuerwehrverband Löbau-Zittau lud zum 4. Kinotag ein. Nachdem wir letztes Jahr recht viel Spaß hatten, nahmen wir dieses Jahr selbstverständlich wieder daran Teil.

Weiterlesen: Ein gelungener Kinonachmittag

Was bilden wir aus?

Im Laufe des Jahres gibt es bei uns feuerwehrtechnische Ausbildungsdienste sowie Sport und Freizeitaktivitäten.

 

Hier ist ein kleiner Einblick !!


Retten/Selbstretten mit dem Rollgliss

Weiterlesen: Was bilden wir aus?

Seite 4 von 4

letzte Einsätze

11.04.2018  Brand Wiesenfläche. mehr...
09.04.2018  Tragehilfe für mehr...
07.04.2018  Brand Bahndamm mehr...
07.04.2018  Brand E-Herd mehr...
06.04.2018  VKU 2 PKW einer davon mehr...

Unwetter

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Die meisten Brandopfer – 70% – verunglücken nachts in den eigenen vier Wänden. Gefährlich ist dabei nicht so sehr das Feuer, sondern der Rauch. 95% der Brandtoten sterben an den Folgen einer Rauchvergiftung ! - Weiter

Ein Notruf kann von jedem Telefon aus immer kostenlos erfolgen –  Dies gilt auch für Mobiltelefone. in Deutschland wurde die 112 als Notrufnummer eingeführt. Der Anrufer sollte erst auflegen, wenn die angerufene Leitstelle keine Fragen mehr hat und das Gespräch beendet.  Weitere Infos auf der Webseite:  Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV) - Weiter