zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 627 mal gelesen
Einsatz 79 von 123 Einsätzen im Jahr 2022
Einsatzart: Brandeinsatz
Kurzbericht: Stoppelfeldbrand durch Eigentümer gelöscht
Einsatzort: Eiserode Peschen
Alarmierung Feuerwehr Löbau : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 19.07.2022 um 13:03 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort: HLF 20 Löbau TLF Löbau TSF Großsdehsa MTW Großdehsa
alarmierte Wehren:
Feuerwehr Großdehsa

letzte Einsätze

29.11.2022  
Brandeinsatz  
in Garage brennt Unrat mehr...
23.11.2022  
Hilfeleistung  
Türöffnung mehr...
23.11.2022  
Brandeinsatz  
Brand Garage mehr...
21.11.2022  
Hilfeleistung  
VKU 2x PKW auslaufende mehr...
17.11.2022  
Brandeinsatz  
Laube in Vollbrand mehr...

Die meisten Brandopfer – 70% – verunglücken nachts in den eigenen vier Wänden. Gefährlich ist dabei nicht so sehr das Feuer, sondern der Rauch. 95% der Brandtoten sterben an den Folgen einer Rauchvergiftung ! - Weiter

Ein Notruf kann von jedem Telefon aus immer kostenlos erfolgen –  Dies gilt auch für Mobiltelefone. in Deutschland wurde die 112 als Notrufnummer eingeführt. Der Anrufer sollte erst auflegen, wenn die angerufene Leitstelle keine Fragen mehr hat und das Gespräch beendet.  Weitere Infos auf der Webseite:  Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV) - Weiter