HomeTechnikFahrzeugeHLF 20

HLF 20 - Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug

Unser zweitneustes und neben der Drehleiter auch größtes Fahrzeug. Es wird für alle erdenklichen Einsätze verwendet. Neben dem Personal (9 Kameraden) sind auf dem Fahrzeug zahlreiche Geräte und Hilfsmittel für den Löscheinsatz, aber auch für die Technische Hilfeleistung vorhanden. Das Fahrzeug wurde 2010 in Dienst gestellt. Es löste damit das defekte Löschgruppenfahrzeug vom Typ W50 (DDR) ab.

 

Hersteller: Iveco
Baujahr: 2010
Hubraum: 5880 cm³
Leistung: 220 kW / 300 PS
Höchstgeschwindigkeit: 96 km/h
Aufbau von: Iveco Magirus
Geeignet für: - Brandeinsätze
- Technische Hilfeleistung
Besondere Stärken: - Wassertank mit 2000l Wasser
- Schnellangriffseinrichtung
- hydraulisches Rettungsgerät
- Atemschutzgeräte in der Mannschaftskabine

letzte Einsätze

07.12.2018  VKU 2 PKW mehr...
05.12.2018  Auslösung BMA mehr...
02.12.2018  mit Baustützen Decke mehr...
01.12.2018  Dachstuhlbrand mehr...
30.11.2018  Etagenbrand mehr...

Unwetter

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Die meisten Brandopfer – 70% – verunglücken nachts in den eigenen vier Wänden. Gefährlich ist dabei nicht so sehr das Feuer, sondern der Rauch. 95% der Brandtoten sterben an den Folgen einer Rauchvergiftung ! - Weiter

Ein Notruf kann von jedem Telefon aus immer kostenlos erfolgen –  Dies gilt auch für Mobiltelefone. in Deutschland wurde die 112 als Notrufnummer eingeführt. Der Anrufer sollte erst auflegen, wenn die angerufene Leitstelle keine Fragen mehr hat und das Gespräch beendet.  Weitere Infos auf der Webseite:  Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV) - Weiter