MTW - Mannschaftstransportwagen

Die MTWs haben keine feuerwehrtechnische Beladung. Sie dienen dem Transport von Kräften und Gerätschaften, die zusätzlich an einem Einsatzort benötigt werden. Weiterhin werden diese Fahrzeuge benutzt, um die Kameraden zu Schulungen in andere Orte zu bringen. Hier sei die Landesfeuerwehrschule genannt.

 

Hersteller: Fiat
Baujahr: 2018
Hubraum: 2287 cm³
Leistung: 96 kW / 130 PS
Höchstgeschwindigkeit: 155 km/h
Aufbau von: Fiat
Geeignet für: Mannschafts- und Versorgungs-
transporte
Besondere Stärken: - Personentransport
- schnell
- Laderaum

letzte Einsätze

21.11.2022  
Hilfeleistung  
VKU 2x PKW auslaufende mehr...
17.11.2022  
Brandeinsatz  
Laube in Vollbrand mehr...
16.11.2022  
Hilfeleistung  
Türöffnung mehr...
14.11.2022  
Hilfeleistung  
Türöffnung mehr...
14.11.2022  
Brandeinsatz  
Rauchmelder ausgelöst, mehr...

Die meisten Brandopfer – 70% – verunglücken nachts in den eigenen vier Wänden. Gefährlich ist dabei nicht so sehr das Feuer, sondern der Rauch. 95% der Brandtoten sterben an den Folgen einer Rauchvergiftung ! - Weiter

Ein Notruf kann von jedem Telefon aus immer kostenlos erfolgen –  Dies gilt auch für Mobiltelefone. in Deutschland wurde die 112 als Notrufnummer eingeführt. Der Anrufer sollte erst auflegen, wenn die angerufene Leitstelle keine Fragen mehr hat und das Gespräch beendet.  Weitere Infos auf der Webseite:  Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV) - Weiter